Licht und Schatten.

Aus dem Schatten des Lockdowns treten siebzehn Künstler*innen in das Licht einer digitalen Präsentation.

Scheinbare Gegensätze gehen auf originell schöpferische Weise eine farben- und sinnenfrohe Gemeinschaft ein.

Mit einfallsreichen Perspektiven ist es gelungen, den Kontrast zwischen Licht und Schatten anders zu interpretieren und ihm neue gestalterische Dimensionen zu verleihen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.